Home Aktuelles Termine

Hervorgehoben

 

H I E R  D A S  N E U E S T E  F Ü R
2 0 1 9

Ein Seminar mit Marianne Wex auf der

N O R D S E E I N S E L  A M R U M
29. Juni  bis  05. Juli  2 0 1 9

Und nun zum Inhalt des Seminars.
—————————

Marianne Wex

D I E
S E L B S T
H E I L E N D E N
K R Ä F T E  E I N  G A N Z
A L L T Ä G L I C H E S  W U N D E R
D E R  E W I G E N
N A T U R

In diesem Sinne geht es
um 
vielfältige Möglichkeiten, im 
ganz
alltäglichen Dasein mit
der sich in
jedem Augenblick regenerierenden
Natur 
in sich vertrauter zu
werden.

Ein Beispiel:
Indem die Hände im Bewusstsein
des Lebens, der Natur, auf die
Rippenbögen gelegt werden,
kann
sogleich gefühlt werden,
dass sich
hier etwas bewegt. Es hebt sich und es
senkt sich,
Tag und Nacht und das
auch wenn wir
schlafen.

Heilen ist Bewegung.
Manchmal sehr ruhig, manchmal
sogar stürmisch, immer die
gleichen Kräfte,

ewige Natur.

Die Hände, die Rippenbögen, das
ganze Sein, es hebt sich
und es senkt sich, wie Wellen die
wissen, dass sie das
Meer sind. In
Amrum die Wellen, woanders
die Berge.

Leben ist Bewegung ist
Schwingung,
einschwingen, mitschwingen,
so können sich 
in qualvoller Enge
gebundene Gedanken und
körperliches Gewebe auf allen
Ebenen 
lösen.

Ganz praktisch geht es bei diesen
Vorgängen um Einzel- und
Gruppenübungen.
Mit Handauflegen und mit den
Händen im weiteren Energiefeld, kann
dieses Geschehen auch betend
begleitet
werden.

In alle dem möchte ich vorrangig
an den Bedürfnissen der
einzelnen Teilnehmerinnen
anknüpfen.

Über mich – Haus Eckart – Anfahrt
– Zimmer – Preise –

Marianne Wex, Jg.1937
Kunsthochschuldozentin,
Autorin von: „Weibliche“ und
„männliche“ Körpersprache,
‚LET’S TAKE BACK OUR SPACE‘,
„Parthenogenese heute“.
Selbstheilungswege, Neuseeland,
London, Deutschland
u.a. Orten.

 Seminar, Daten und Adressen:
Sa. 29. Juni bis So. 05. Juli 2019

Seminar – Adresse
Haus Eckart
Mittelstr. 20, 25946 Wittdün/Amrum
Die Leitung des Hauses:
Kanta, Kristina Pröseler
Tel. 046 82 – 20 56
Fax 046 82 – 99 52 47
info@haus-eckart.de
Website:
www.haus-eckart.de

 Seminar – Anmeldung
 Bei Marianne Wex
Rheinstr. 49a,
56203 Höhr-Grenzhausen
Tel. 0179 – 78 242 62
Festnetz-Tel. 02624 – 94 34 59
marianne.wex@gmx.de
Website:  www.marianne-wex.de

Anreise: Möglich ab Do 27. Juni 2019,
ab 17:00 Uhr
Seminarbeginn: Sa 29. Juni 2019
nach dem Abendessen 19:30 Uhr
Abreise: Fr. 05. Juli 2019, 

Nach dem Frühstück
B e i   Fr a g e n  bitte an Kanta,
Haus Eckart wenden.

Seminar – Kosten
710 € inklusive Unterkunft
Verpflegung & Kurtaxe

Verbindlich wird die Anmeldung
nach Vorab – Überweisung der
Seminargebühr,
bitte an
Marianne Wex
comdirect bank, Konto: IBAN
DE10 2004 1133 0753 8598 00

Unterkunft
Im Haus Eckart gibt es
Einzel- und Mehrbettzimmer.
Fragen/Buchungen direkt bei
Kanta, Haus Eckart
Tel. 046 82 – 20 56
Siehe auch die Website unter
Zimmer/Preise
www.haus-eckart.de

An- u. Abfahrten der Fähren
Wyker-Dampfschiffarts-Reederei
Tel. 04682 – 940 30 u. 949 20

Und hier eine ganz besondere
Freude:

Brigitte Wesp
Seit vielen Jahren mit

Selbstheilungsweisen vertraut, wird
sie
das Seminar als langjährig
erfahrene
Köchin auf das köstlichste
biologisch,
vegetarisch begleiten!
bcwesp@web.de

—–

Und weiter

2 0 1 8

E i n  S e m i n a r  i n
S c h w ä b i s c h  Z ö s c h i n g e n

S a m s t a g  2 5.  A u g u s t 
b i s  S o n n t a g  2 6.  A u g u s t
2 0 1 8

D  I  E
S  E  L  B  S  T
H  E  I  L E  N  D E N
K  R Ä  F T  E   E  I  N   
G A N Z
A  L L T Ä G L I C H E S   W U N D E R
D E R   E W I G E N
N  A T U  R

Bei
Annegret Drescher und Ulrike Ohnmeiß
Wehrstr. 12, 89447 Zöschingen
Tel.  09077 – 708146

Zum Inhalt des Seminars
Die selbst heilenden Kräfte,
dieses ganz alltägliche Wunder der
ewigen Natur,  
i n  s i c h  s e l b s t
w a h r  z u  n e h m e n

Ewige Natur  L e b e n  jede Zelle von
Kopf bis Fuß, ist Bewegung, ist
Schwingung, Heilen,
und 
alle Zellen machen mit.

Unabhängig von gedanklich ruhig
oder stürmisch, im Kopf, im
Bauch  u n d  j e t z t  b e i m
L e s e n  ?

In diesem Sinne geht es hier um
vielfältige Möglichkeiten, auch im
ganz  alltäglichen 
Dasein, mit der sich
in jedem Augenblick
regenerierenden 
Natur  i n  s i c h
s e l b s t  
vertrauter zu werden.

Zum Beispiel indem in den Kopf,  in die
Augen, die Ohren 
oder in die Hände
hinein gefühlt, oder auch  nur
hinein gedacht, wird.

So kann unmittelbar deutlich werden,
daß sich Augen, Ohren, 
Hände
oder sonst was, anders gefühlt wird,
als grad’ zuvor. Das zeigt sich auch
unabhängig von mehr oder
weniger lebendig
l e b e n d i g

Schon damit mag es möglich sein sich
aus dem eigenen
Inneren heraus
zutiefst
beruhigt und beschützt
zu fühlen.

Ganz praktisch geht es bei diesen
Vorgängen um Einzel- und Gruppen-
übungen. 
Mit Handauflegen oder nur
mit den Händen im weiteren
Energiefeld, können wir einander
in diesem Geschehen
begleiten.

Marianne Wex, Jg. 1937
Kunsthochschuldozentin,
Autorin von „Weibliche“ und
„männliche“ Körpersprache und
„Parthenogenese Heute“. Später
eigene Selbstheilungswege,
Heilarbeit in London,
Deutschland u.a. Orten.

Vielfältige Informationen
zu diesem Seminar, siehe in dieser
Homepage.

Seminar-Anmeldung bei
Annegret Drescher
und Ulrike Ohnmeiß,
Wehrstr. 12,  89 447 Zöschingen
Tel. 0 90 77 – 70 81 46
Email:  ohnmeiss@lagaya.de

Vortrag
Fr. 25. Aug. 2018, 19:30 Uhr
Kostenfrei

Praxisseminar
Sa. So. 25. und  26. Aug. 2018
Sa 11:00 bis 18:00 Uhr
So 11:00 bis 16:00 Uhr

Anreise: Fr. 25. Aug. ab 17:00 Uhr
oder Sa. 26. Aug. um 10:30 Uhr
Abreise: So. 27. Aug. 16:00 Uhr

Unterkunft und Verpflegung
Unterkünfte organisieren
wir gerne, soweit wie möglich,
bei
Freundinnen in der
Nachbarschaft in Zöschingen.
Auf eigene Kosten gibt es
außerdem 
einen Landgasthof
mit Zimmern 
im Nachbarort.

Vegetarische Verpflegung im
Seminarhaus bei
Uli und Annegret
Sa. und So., außer Frühstück.
Kostenbeteiligung
25 Euro.

Seminargebühren
130 Euro, ermäßigt 120 Euro
bitte an Marianne Wex
Comdirect Bank, Konto
IBAN DE10 2004 1133 0753 8598 00

Einzeltermine mit Marianne Wex
bei Ulrike Ohnmeiß und
Annegret Drescher
Mo. 27. Aug. 2018
Pro Sitzung, ca. 1 Std., 60 €

Marianne Wex, T. 0179 – 78 24 26 2
Email:  marianne.wex@gmx.de

————

Hier

E i n  S e m i n a r

I N  N Ü R N B E R G / F Ü R T H

Von Fr. 26.  O k t o b e r  2 0 1 8
bis So. 28.  O k t o b e r 

Im FMGZ Frauen- und Mädchen-
Gesundheitszentrum e.V.
Fürther Str. 154,
H i n t e r h o f g e b ä u d e
90429 Nürnberg
www.fmgz-nuernberg.de

——–

Zum Seminar selbst:

Marianne Wex

D I E
S E L B S T
H E I L E N D E N
K R Ä F T E  E I N  G A N Z
A L L T Ä L I C H E S  W U N D E R
D E R  E W I G E N
N A T U R

s e l b s t h e i l e n d e s
~ l e b e n ~

In diesem Sinne geht es darum
die selbstheilenden Kräfte zunächst in
sich selbst und im Weiteren, je nach
Bedürfnis, im Miteinander
der Gruppe wahrzunehmen.

Z u m  B e i s p i e l :
I
ndem in die eigenen Hände 
geschaut,
ja nur geschaut wird, kann damit
schon fast unmittelbar 
gefühlt werden,
daß sich die Hände nun
l e b e n d i g e r  
anfühlen, als
noch gerade vorher.

Um dieses Gefühl zu vertiefen,
könnten die Hände auch nur mal kurz
geschüttelt werden. Und jetzt in der
P a u s e  danach –
Da,  da mögen sich feine
Bewegungen zeigen.

Weiter schauen, hin fühlen und die
feinen Bewegungen spüren.
So kann mit mehr Übung bald das
ganze Sein, von Kopf bis Fuß, als eine
l e b e n d i g e  E i n h e i t.
wahr genomen werden.

Im bewußten Sein dieser Einheit können
sich, in Enge gebundene Gedanken,
Gefühle, sowie alles Zellgewebe,
sehr wohl vollkommen
lösen.

Wahrnehmungen wie diese, zeigen
sich am klarsten, sobald es dabei gelingt
innerlich so wortlos wie möglich
zu bleiben und nur hin zu spüren,
ohne jede Fest – Stellung.

Damit kann alles was in den
vielfältigsten Lebens – Zusammenhängen
zu eng geworden, an die Oberfläche
kommen und hier neu
gesehen werden.

Um welche Hintergründe es auch
gehen mag, diese Kräfte in sich zu spüren
und das auch ganz körperlich, kann
sehr wohl möglich machen, aus dem
eigenen Inneren heraus, zutiefst
beruhigt und beschützt

~ z u l e b e n ~

Ganz praktisch geht es bei diesen
Vorgängen um Einzel- und um
Gruppenübungen.

Mit Handauflegen oder nur mit
den Händen im weiteren Energiefeld,
können wir einander in diesem
Geschehen begleiten.

———

Marianne Wex, Jg. 1937
Kunsthochschuldozentin,
Autorin von „Weibliche“ und
„männliche“ Körpersprache und
„Parthenogenese Heute“. Später
eigene Selbstheilungswege,
Heilarbeit in London,
Deutschland u.a. Orten.

Vielfältige Informationen
zu diesem Seminar, siehe auch im
Weiteren dieser Homepage.

———

Seminar-Anmeldung bei
Petra Neuhörl
Sandleithe 26, 90768 Fürth / Vach
Tel.: 0911 – 975 90 33,
Email:  info@klang-und-heilung
Petra Neuhörl’s eigene Website:
www.klang-und-heilung

Vortrag im FMGZ im Cafe
Fr. 26. Oktober 2018, 19:30 Uhr
Kostenfrei

Praxisseminar
Sa/So, 27./28. Oktober 2018
Sa. 11:00 bis ca. 18:00 Uhr
So. 11:00 bis ca. 16:00 Uhr

Verbindlich wird die Anmeldung
schriftlich, per Post oder Email,
Angabe von Vor- und Nachnahme,
Tel., Datum, Unterschrift und
Vorab-Überweisung der
Seminargebühr.

 Seminargebühren
130 Euro oder 120 Euro
Überweisung
bitte an Marianne Wex
comdirect bank, Konto
IBAN DE10 2004 1133 0753 859800

————

E i n
S e m i n a r  i n  T ü b i n g e n
i s t  f ü r
M ä r z   2 0 1 9   g e p l a n t

Marianne Wex

S  E  L  B  S  T  H  E  I  L  E  N  D  E  S
  L  E  B  E  N  

  E  W  I  G  E   N  A  T  U  R

Auch hier ein Seminar für Frauen
in dem es darum geht die
Selbstheilenden Kräfte
in sich selbst wahrzunehmen.

W e i t e r e  I n f o r m a t i o n e n
f o l g e n
i m  H e r b s t  2 0 1 8

        ————-